Bauern-Streckhof in Zagersdorf, Burgenland

Gartengasse , 7012 Zagersdorf

Eckdaten:

Ausstattung
  • hervorragende verkehrstechnische Lage durch
  • Nähe zu Eisenstadt
  • Nähe zur ungarischen Grenze
  • Nähe zu A3, S31
  • gute Bausubstanz
  • hervorragendes Entwicklungspotential
  • Garten
Kaufpreis€ 360.000,-
Anfrage

Zagersdorf ist eine Gemeinde mit 1027 Einwohnern im Bezirk Eisenstadt-Umgebung (Stand 1. Jänner 2018) im Burgenland  in Österreich. Der ungarische Name der Gemeinde ist Zárány. Zagersdorf (kroatischer Name Cogrštof) zählt zum Siedlungsgebiet der burgenlandkroatischen Volksgruppe.

Die Gemeinde liegt inmitten eines Weinbaugebietes im nördlichen Burgenland, nahe der Landeshauptstadt Eisenstadt, an der Grenze zu Ungarn. Zagersdorf ist der einzige Ort in der Gemeinde.

Der typische burgenländische Streckhof liegt im Kernbereich der Ortschaft und wurde nach 1945 in die heutige Form ausgebaut.

Durch das zentrale Eingangstor öffnet sich der lang gestreckte Innenhof: links befindet sich der Wohnbereich mit einem straßenseitigen Schlafzimer, einem Durchgangszimmer mit Bad, WC und dem Aufgang zum Dachboden. Es folgt ein typisches Bauernzimmer, dem Eingangsbereich und der anschließenden Wohnküche.

An den Wohnbereich schließen die ehemaligen Stallungen für Rinder, Schweine und Pferde an.

Auf der rechten Seite der Einfahrt im Hauptgebäude liegt ein kleines unterkellertes Zimmer.

Dieser Bereich, also das Haupthaus verfügt über relativ neue Fenster und eine relativ neue Dachdeckung.

Nach einem kleinen Garten schließen rechts 2 Hallen, eine Winterküche und eine Waschküche an.

An der Rückseite des Hofes liegt links ein Heuboden und die Hauptscheune. An deren rechten Seite findet sich der Weinkeller und davor der Raum mit einer alten Holz-Weinpresse.

An die Scheune schließt eine früher als Obstgarten genutzte Fläche an und schließt die Lagenschaft ab.

Die Gebäude im vorderen Teil der Liegenschaft sind bautechnisch in Ordnung: das Dach wurde vor relativ kurzer Zeit nei gedeckt und die Fenster großteils erneuert. Nach einigen Adaptierungen eignet sich dieser Teil hervorragend für Wohnzwecke. Der Innenhof bietet ausreichend Platz z.B. für einen Pool. Auch die Ställe, der Heuboden, selbst der relativ schwer ramponierte Stadl bieten einiges Entwicklungspotential.

Der rückwärtige Teil nach dem Pferdestall –ca. 844m²- könnte abgetrennt und widmungsgemäß als eigener Hausplatz verwertet werden.

Blick zum Eingangstor
Bauernstube 1
Bauernstube 2
Bauernstube 3
Weinpresse aus Holz
Scheune
Gesamtüberblick
Google Maps- Lage
Anfrage
Immobilien Mag. Bresich

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist der "private Bereich", also Häuser, Wohnungen und Grundstücke im Großraum Wien. Durch mein im Laufe der Jahre aufgebautes persönliches Netzwerk unterstütze ich meine Kunden aber auch in anderen Teilen Österreichs, sowie in Ungarn, Kroatien, Serbien oder Montenegro bei der Suche oder Verwertung von Immobilien und Investments. 

(Tel: +43 1 6166207, Mobil: +43 664 3024259)
oder schicken Sie mir ein E-Mail: office@bresich.at